Firmenprofil

Tageszentrum Aarau

An diesem Standort befindet sich das Tageszentrum Aarau der Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG).

Über das Tageszentrum Aarau

Das Tageszentrum ist eine ambulante Einrichtung für Menschen mit lang andauernden psychischen Erkrankungen. Wir bieten Patientinnen und Patienten im Alter von 18 bis 64 Jahren mit einer psychischen Erkrankung ein niederschwelliges Tagesangebot.

Angebot und Leistungen

Begegnungsmöglichkeiten in einer stressarmen, nicht leistungsorientierten Atmosphäre
Ressourcenfördernde Gruppenaktivitäten, Bewegungsgruppen, Aktivitäten im Freien, Gesprächsgruppen
Kreatives Gestalten im Atelier, Malen, Töpfern und Speckstein bearbeiten
Aktivitäten, die den Fähigkeiten der Patienten angemessen sind; dazu gehören z.B. Kochen, gemeinsames Essen, Backen, Spiele
Einzelkonsultationen sind möglich, auch mit dem Sozialarbeiter
Die wichtigsten Behandlungsziele sind die Aktivierung der Patienten, die Reintegration (Überwinden der sozialen Isolation), die Förderung der Sozialkompetenzen, das Wiedererlernen und Erhalten von Alltagsfunktionen, der Aufbau einer Tagesstruktur und die psychische Stabilisierung.

Die Patienten profitieren von einer Tagesstruktur, die hauptsächlich durch Aktivitäten im Gruppensetting gebildet wird.

Das Konzept der Tageszentren gründet auf der Milieu-Soziotherapie. Dem Aspekt der sozialen Integration gilt unsere besondere Aufmerksamkeit. Im Sinne einer ganzheitlichen Betreuung findet die Aktivierung daher überwiegend in Gruppen statt. In den Tageszentren lernen Patienten ihrem Leben eine Struktur zu geben, ihre Alltagsfertigkeiten zu stärken und einen angemessenen Umgang mit psychischen Beschwerden zu finden. Die Aufenthaltsdauer richtet sich nach den Bedürfnissen der Patienten und den vereinbarten Zielen.

Standort

Landhausweg 22, 5000 Aarau, Schweiz

Details

Art des Unternehmens: Psychiatrische Klinik

Standort: Landhausweg 22, 5000 Aarau, Schweiz

Kanton: Aargau

Unternehmen kontaktieren